Hamburger Menu Pixel Books by Gütsel

Pixel Books by Gütsel Print und Online

Die Gütsel Pixel Books sind »Augmented Printality«, ressourcenschonend, praktisch und der Brückenschlag zwischen Print und Online. Das Print-Format ist an die beliebten Pixi-Bücher angelehnt – der Pixel steht für Digitalisierung und drückt den Brückenschlag zwischen Print und Online aus. Die kleinen Pixel Books kann man mal eben mitnehmen, in die Tasche stecken und immer wieder darin herumblättern. Und einfach per Smartphone den QR-Code scannen und weitere Online-Inhalte anschauen …

Warum »friday«?

»Friday On My Mind« von den Easy Beats ist ein bekannter Song, der sich darum dreht, dass sich alle auf Freitag, also aufs Wochenende, freuen, um dann auszugehen, und sich Kunst und Kultur zu widmen. Der Song wurde dem Vernehmen nach mehr als 250 mal gecovert, unter anderem von Gary Moore und David Bowie.

Warum »Pixel«?

Das Print-Format ist an die beliebten Pixi-Bücher angelehnt – der Pixel steht für Digitalisierung und drückt den Brückenschlag zwischen Print und Online aus. Print wird anders wahrgenommen und gehandhabt als reine Onlinemedien. Man hat etwas in der Hand, kann darin herumblättern, nimmt es immer wieder mal zur Hand. Onlinemedien muss man gezielt aufrufen – sie liegen nirgends herum. Die kleinen Pixel Books kann man mal eben mitnehmen, in die Tasche stecken und immer wieder darin herumblättern.

Was ist »Augmented Printality«?

Printprodukte werden digital ergänzt (»augmentiert«). Der Leser scannt per Smartphone den QR-Code und sieht dann weitere Online-Inhalte – mehr Text, mehr Bilder, Videos, O-Töne et cetera. Das Portal wird zum Culture Media Portal ausgebaut.

Wie funktioniert das?

Ihre Inhalte bringen wir gerne jederzeit online und wählen fürs Print-Produkt die Highlights aus. Eine Anzeige im »friday« kostet 500 Euro netto. Schicken Sie uns Ihr Material einfach per E-Mail an info@pixel-books.de.

Wer kümmert sich darum?

Auf Wunsch erstellen wir Texte und Content, kreieren Anzeigen oder passen vorhandene Vorlagen an und kümmern uns um alles.

Warum friday?

»Friday On My Mind« von den Easy Beats ist ein bekannter Song, der sich darum dreht, dass sich alle auf Freitag, also aufs Wochenende, freuen, um dann auszugehen, und sich Kunst und Kultur zu widmen. Der Song wurde dem Vernehmen nach mehr als 250 mal gecovert, unter anderem von Gary Moore und David Bowie.

Ressourcen

Gütsel Pixel Books sind wegen des kleine Formats ressourcenschonend.

Augmented Printality

Pixel Books bieten per QR Code weitere Inhalte, Texte, Bilder, Filme, Audios.

Gastronomie

Pixel Books eignen sich auch für die Gastronomie, als Speisekarte oder Eiskarte.

Kunst und Kultur

Pixel Books eignen sich als Ausstellungskatalog für Kunstausstellungen.

Pixel Books Layout und Design

Für individuelle Pixel Books erstellen wir gerne ein Angebot und bieten auch die komplette Produktion an. Samt Ideen, Recherche, Fotografie, Layout, Design, Text, Online. Content Creation.

Kontaktformular

Museen: Schokoladenmuseum Köln im Rheinauhafen

Events: Kurpark Bad Oeynhausen: Parklichter 2024, 2. bis 4. August 2024

Museen: Die Verwaltung des Gutenberg Museums Mainz zieht um

Kabarett: Vierter Auftritt im Rahmen der Kulturimbiss Reihe: Solo Kabarettist Matthias Brodowy live im Kurpark Bad Salzuflen, 17. August 2024

Theater: Stadttheater Lippstadt: Der Flyer »Junges Theater« 24/25« ist da

Musik: Die Bach Nacht 2024, ein Abend voller Musik und Genuss für alle Sinne in der Abtei Marienmünster, 27. Juli 2024

Kunst: Schriftsteller Michael Lentz zu Gast in der Reihe »Sprachkunst« an der Muthesius Kunsthochschule

Kunst: Sprengel Museum Hannover, »Martina Kresta … von … bis …« 17. Juli bis 20. Oktober 2024

Kunst: Aktivierungen der Arbeiten »Requiem«, »Duet« und »The New Empirical« von Ari Benjamin Meyers in der Kunsthalle Mainz

Hörspiele: Teenage Horror Comedy Hörspielserie »Fangtastic Night«

Museen: Sprengel Museum Hannover, Zbyněk Sekal 100, 17. Juli bis 24. November 2024

Musik: 31. Oberstdorfer Musiksommer, 25. Juli bis 9. August 2024

Presse: Allgemeine Zeitung Mainz: Es bleibt ein Regelverstoß, Kommentar von Sascha Kircher zum Schulschwänzen vor den Ferien

Weberei: 6. Auflage des Weberei Open Air Kino
Freiluftkinos: Weberei Gütersloh zeigt »Das Lehrerzimmer« und »Mamma Mia«

Kino: Filmtipp im Bambikino Gütersloh: »Ivo«, 15. Juli 2024

Museen: Caricatura Galerie Kassel: Ausstellungen und Veranstaltungen im August 2024

Home News Impressum Kontakt Datenschutz

Instagram Facebook